„Moin Hamburg, Shalom Israel“– Gastbeitrag von Lukas Gabriel Wiese

Im November 2016 lud die Deutsch-Israelische Gesellschaft Hamburg (DIG) unter dem Motto „Moin Hamburg, Shalom Israel: Let’s talk about B2B Opportunities!“ Vertreter aus Wirtschaft und Politik zur Informations- und Austauschveranstaltung ins Mindspace ein. Es wurden Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Israel im Startup-Bereich diskutiert und die Veranstaltung inspirierte dazu, sich noch intensiver mit dem israelischen Startup-Ökosystem zu beschäftigen. Im Rahmen des German Israeli Startup Exchange Program (GISEP) des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) öffnet sich Hamburg als das „Tor zur Welt“ nun weiter für die israelische Startup-Szene.

Weiterlesen

Nach der Messe ist vor der Messe ist nach der Messe… – Gastbeitrag von Lutz Haufe

Mit unserer Tiefkühlmarke kissyo bzw. der fresh five* premiumfood GmbH – Schwerpunkt „Herstellung und Vertrieb von Food“ – bewältigen wir im Jahr zwischen 25 und 30 Präsenz-Messen bzw. messeähnliche Veranstaltungen. Der StartupSpot hat gefragt – wer kann da schon „nein“ sagen… Im Folgenden also einige Erfahrungen aus den letzten Jahren.

Weiterlesen

Frankfurt gehört zu den wichtigsten Startup-Standorten in Europa

2017 Global Startup Ecosystem Report hat Startup Regionen aus der ganzen Welt unter die Lupe genommen und einen ausführlichen Bericht erstellt. Frankfurt ist als ein wichtiger Spot in Europa dabei, von gerade mal 14 Standorten in Europa.

„Frankfurt’s reputation for FinTech is expanding to include other high tech industries. Clark, a company that uses algorithms to optimize insurance, closed $13.8 million in Series A funding in 2016, while Ginmon, a public investment company managed by state-of-the art software technology, closed a financing round in the 7-digit Euro range. Another promising startup from a completely different category is smartphone-based app Cobi, which integrates six bike accessories into one, and has succeeded in raising about $11.6 million“

Der ganzer Report steht hier kostenlos zur Verfügung.

Clark unter den 50 besten Startups der Welt

Das Frankfurter InsureTech Startup clark schafft es in die Bloomberg Liste der ’50 most promising Startups worldwide‘. Unsere Medienpartner von Startuprad.io haben in einem Podcast (ENG) den Gründer Dr. Christopher Oster dazu interviewt. Absolute Hörempfehlung für’s Sonntagsfrühstück! Weiterlesen

Diese 3 Tools helfen beim Instagram-Marketing

Instagram wird immer mehr zu einem wichtigen Marketingkanal. Es ist etwas „tricky“ guten Content zu schaffen, welcher auch einen Mehrwert bietet. Instagram ist ausschließlich via App (legal) nutzbar, und es gibt einige Einschränkungen. Es ist um Beispiel nicht möglich, „Postings“ von Followern zu teilen. Für diese Schwierigkeiten gibt es aber mittlerweile gute Apps, die einem helfen Instagram perfekt zu nutzen. Drei davon stellen wir heute vor.

Weiterlesen

Växt – der grüne Daumen für dein Zuhause

Die richtige Pflege von Pflanzen braucht langjährige Erfahrung und viele verzweifeln bereits an den Basics. Zum Beispiel wissen die meisten nicht, dass sie zu 50% falsch gießen. Um die Probleme zu beheben, hat das Stuttgarter Startup växt einen digitalen grünen Daumen entwickelt. Wir haben mit Sebastian Ballweg, einem der vier Gründer, über seine Mission gesprochen.

Weiterlesen

Bielefeld: „Ein richtig gutes Pflaster für Startups“

Bielefeld ist ein richtig gutes Pflaster für Startups, ein gutes Beispiel dafür ist die Founders Foundation. In Bielefeld hat die Initiative Founders Foundation der Bertelsmann Stiftung im April 2016 ihre Arbeit aufgenommen. Mit Finanzierung durch die Bertelsmann Stiftung werden in den nächsten 5 bis 10 Jahren in Bielefeld und OWL Unternehmensgründungen und talentierter Nachwuchs unterstützt.

 

Startup Spielwiese CeBIT

Noch bis Freitag hält die CeBIT in Hannover ein riesiges Angebot an Ausstellern und Events bereit. Schwierig, da die Übersicht zu bekommen und die Unternehmen zu finden, die einen interessieren. Dabei sind auch eine Menge Startups vor Ort, man muss nur wissen, wo. Wir haben einige davon für Euch ausfindig gemacht.

Weiterlesen

4 Plattformen, die kostenlose Bilder zur freien Nutzung anbieten

Gerade bei Startups ist in der Gründungsphase das Budget eher klein. Wer kein Geld ausgeben will für teure Shutterstock Bilder oder Videos, kann guten Gewissens das Angebot dieser Plattformen nutzen, ohne etwas dafür zu bezahlen.

Weiterlesen

Feiert mit den Haftpflicht Helden bei der CeBIT

Vom 20. bis 24. März 2017 öffnet die CeBIT in Hannover wieder ihre Pforten. Und auch in diesem Jahr präsentiert sich das Who is Who der digitalen Szene vor Ort, darunter auch viele Startups aus Deutschland. Siehe Diese zehn Hamburger Startups sind bei der CeBIT.

Neben Businessmeetings und Pitches vor potenziellen Investoren muss auch noch Zeit bleiben zum feiern. Die Haftpflicht Helden aus Hamburg laden deswegen zum Drink ein am 22.03 in der Halle 17

„Die Haftpflicht Helden, sind auch dabei. Wir veranstalten die Heldenhafte Aftershowparty CeBIT am 22.03 ab 17.00Uhr in Halle 17 // Stand C08 !! 💥 Getränke sponsored by Caté & Heldenpause 💥💙 kommt vorbei & feiert mit uns!“, verkündet das Startup auf der StartupSpot-Facebookseite.

Wer von unseren Spot Startups aus Rhein-Main oder Baden-Württemberg ist auch vor Ort bei der CeBIT? Wir würden Euch für den Spot auch gern vorstellen!