3 Startups, die sich um Gastronomie kümmern

Food und Gastro ist ein starkes Segment, immer mehr Startups schaffen daher auch digitale Lösungen für Gastronomie und Hotelerie. Wir haben für Euch 3 Startups aus unserem StartupSpot rausgesucht, die sich um eine digitale Gastronomie kümmern.

Ihr brennt auch für Food und Gastronomie-Themen? Dann solltet ihr nicht das erste Food Innovation Camp am 17. Juli in Hamburg verpassen! Dort trifft sich das Who is Who der Food-Tech, Gastronomie und Hotellerie-Szene.

Dienstplan in der Cloud erstellen mit Easypep #Hamburg

Easypep ist eine Online-Software für die Schichtplanung und Abstimmung mit den Mitarbeitern, wer wann wo arbeitet. Viele Gastronomen kennen das Problem der Schichtverteilung. Durch eine hohe Fluktaion der Angestellten sowie viele Aushilfen, ist es immer sehr aufwendig einen Dienstplan zu erstellen. Easypep vereinfacht den Vorgang.

GoTastie findet gute Restaurants in deiner Nähe #Nordwest

Das Portal GoTastie ist eine neue Restaurantsuchmaschine für den Endkunden. Wir bieten die Möglichkeit, in 3 Schritten das passende Restaurant in der Nähe zu finden. GoTastie liefert für ein optimales Ergebnis die notwendigen Informationen, wie z.B. die komplette Menükarte in digitaler Form, Bilder und Beschreibung der Lokation. Informationen über anstehende Events bzw. Saison-Events wie z.B. Kohl-, Spargel-oder BBQ Wochen werden dargestellt.

CODE2ORDER digitalisiert Hotels #BaWue

Die Digitalisierungswelle hat auch die Hotelbranche erreicht und stellt viele Prozesse und Gewohnheiten infrage. So auch bei vermeintlich einfachen Dingen wie der Gästemappe. Aufgrund von Sterneklassifizierungs-Richtlinien wird die analoge Gästemappe vorausgesetzt und seitens der Hotels eher als notwendiges Übel empfunden. Verständlicherweise ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis (insb. Prozess- u. Druckkosten) eher weniger gegeben. Nun gibt es aber eine Möglichkeit, diese Gästemappe auch Digital darzustellen. Mit CODE2ORDER können Gäste nämlich über das eigene Smartphone nicht nur Informationen wie Gästemappe oder Points of Interest abrufen, sondern auch Hotelservices wie Room-Service oder Hotelshop nutzen. Auch außerhalb des Hotelzimmers.

Der StartupSpot bietet einen einzigartigen Echtzeit-Einblick für die Standorte Hamburg, Baden WürttembergRhein-Main und Nordwest. Startups können sich dort kostenlos anmelden und steigern so mit wenigen Klicks ihre Sichtbarkeit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*