Jacky F. bei DHDL: „Wir wollen neue Produkte auf den Markt bringen“

Vegetarische und vegane Ernährung ist schon lange ein Trend, besonders in der Startup-Szene. Viele, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, wollen aber meist gar nicht ein Ersatzprodukt, welches einer Fleischart nachempfunden ist und zudem eine endlose Zusatzstoffe-Liste hat. Diesen “Need” hat Jacky F. Gründerin Julia Huthmann erkannt und traut sich mit ihrem Food-Produkt aus der exotischen Jackfruit jetzt in “Die Höhle der Löwen”.

Food ist nach wie vor ein richtiges Trend-Thema, auf das selbst Tech-Investoren wie Frank Thelen in „Die Höhle der Löwen“ mittlerweile anspringen. In der diesjährigen Staffel dürfen wir uns daher wieder auf innovative Food Produkte in der Gründer-Show freuen. Unter anderem wird Julia Huthmann den Löwen ihr Food-Startup Jacky F. vorstellen. Jacky F, ist ein vegetarischer Fleischersatz aus der Jackfruit. Dabei wird das Fruchtfleisch der jungen Jackfruit in Bio-Qualität in einer Salzlake eingelegt und in einer Dose konserviert. Das Produkt lässt sich dank der fleischähnlichen Konsistenz dann zu Frikadellen, Geschnetzeltem oder Curry verarbeiten. Auf der Website gibt es dazu hilfreiche und sehr leckere Rezepte, im Shop kann man auch gleich die passenden Gewürze dazu ordern.

Von Sri Lanka nach Deutschland mit der Idee im Gepäck

Die letzten Jahre hat Julia in Sri Lanka gelebt. Es fing an, als sie die Jackfruit in einem kleinen Restaurant mit Hühnchen verwechselte. „Warum gibt es das nicht in Deutschland?“, fragte sie sich. Aus diesem Gedanken entwickelte sich die Idee eines sozialen Food-Startups, das für mehr steht als nur gutes Essen. „Ich habe schon länger mit der Selbstständigkeit geliebäugelt. In Sri Lanka habe ich das freie Arbeiten kennen und lieben gelernt, und dann kam mit der Jackfruit noch die passende Idee dazu“, erzählt uns Julia im Interview. Aber reicht denn eine gute Idee alleine aus in der schnelllebigen Food-Szene.

Foto: Jacky F, Gründerin Julia Huthmann

„Natürlich reicht eine Idee nicht aus, also bin ich von Colombo nach Berlin geflogen, um mit potenziellen Kunden zu sprechen. Als ich gemerkt habe, die Idee kommt an und es gibt einen Bedarf für neue, gute pflanzliche Produkte, war klar: Jetzt gründe ich.“ Dabei hat Julia richtig Mut bewiesen, denn sie hat das Projekt bisher komplett selbst finanziert. Sie hatte sogar im vergangenem Jahr eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, leider ist aber die gewünschte Finanzierungssumme nicht zustande gekommen. Wir sind gespannt, ob sie sich eine Finanzspritze von den Löwen sichern kann.

Entwarnung: Jackfruit ist nicht gleich „Kotzfrucht“

Neben tollen Rezepten gibt es auf der Website von Jacky F. auch reichlich Infos rund um die Jackfruit und wie diese zu Jacky F. wird. Eine wichtige Info dürfte für viele sein, dass die Jackfruit nicht die Durian-Frucht ist. Durian, auch bekannt als Stink- oder Kotzfrucht aus Südostasien, sieht der Jackfruit zwar ähnlich, ist aber weder in Größe noch Geschmack vergleichbar. Hier können wir also ganz klar Entwarnung geben! Geschmacklich erinnern die süßen reifen Jackfruits an einen Mix aus Banane, Mango und Papaya.

Nicht verpassen! Die fünfte Staffel von „Die Höhle der Löwen“ auf  VOX

Am 4. September um 20:15 Uhr beginnt bei endlich wieder die Jagdsaison: Hungrig auf lukrative Geschäftsideen gehen die „Löwen“ auf die Pirsch! In Staffel 5 der mehrfach preisgekrönten Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ sind als Investoren neben Frank ThelenRalf DümmelCarsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl auch Judith Williams und Dr. Georg Kofler mit von der Partie – Williams und Kofler werden ihren Platz in der Gründer-Show abwechselnd einnehmen.

Foto Titel:  MG RTL D / Frank Hempel

Passend zum Thema:  5 überraschende Facetten von Dagmar Wöhrl

Dagmar Wöhrl ist Schirmherrin des StartupSpot Female Founders

Es gibt sie, die Gründerinnen – und wir machen sie jetzt sichtbar! Mit dem StartupSpot Female Founders haben wir eine nationale Datenbank geschaffen, in der alle Startups mit mindestens einem weiblichen Gründungsmitglied zu finden sind. Dort bieten wir einen permanenten Einblick über die Entwicklung des Startup-Ökosystems, das von weiblichen Gründern mitgeprägt wird. Über 25 % der deutschen Startup-Teams haben mindestens ein weibliches Gründungsmitglied. Diese Zahl macht deutlich, dass weibliche Gründer keine Randerscheinung mehr sind! Gemeinsam mit unserer Schirmherrin Dagmar Wöhrl, unseren Ambassadoren und unseren Partnern QVC NEXT und Digital Media Women sorgen wir für mehr Sichtbarkeit von weiblichen Rolemodels und ihren Erfolgen! Spannende Geschichten über starke Gründerinnen erwarten euch hier in unserem Female Founders Dossier.