Die Gründer von easy2cool Marco Knobloch und Sebastian Leicht.

„Nicht reden, machen!“ – #PingPong mit easy2cool

Heute haben wir uns zum Ping-Pong Spielen das Münchner Startup easy2cool an den Tisch geholt. Das Gründerduo Marco Knobloch und Sebastian Leicht will den Markt für mobile Kühlung revolutionieren und hat mittlerweile neben ihren Industrielösungen auch coole Kühlboxen für Ausflüge an den Badesee oder das Festivalwochenende anzubieten.  Im Ping-Pong Spielen sind sie auch wirklich nicht zu verachten und haben uns eine gute Partie geliefert, aber lest selbst!

Habt ihr auch Lust auf eine Runde Ping-Pong mit uns? Dann schreibt uns einfach eine Mail!

 

Die Kühlsysteme von easy2cool können individuell angepasst werden.

Die Kühlsysteme von easy2cool können individuell angepasst werden.

VC oder Bootstrapping?

Bootstrapping

 

Twitter oder Facebook?

Facebook

 

Instagram oder Youtube?

Youtube

 

Crowdinvesting oder Crowdfunding?

Crowdfunding

 

Homeoffice oder Coworkingspace?

Homeoffice

 

Berlin oder München?

München

 

Unicorn oder Gesundes Wachstum?

Gesundes Wachstum

 

Accelerator oder Business Angel?

Accelerator

 

Tech oder Food?

Food

 

Apple oder Microsoft?

Apple

 

Skype oder persönliches Meeting?

persönliches Meeting

 

Nachtarbeiter oder Frühaufsteher?

Nachtarbeiter

 

Revolutionär oder Realist?

Realist

 

Software oder Hardware?

Hardware

 

GmbH oder UG?

GmbH

 

Eigenbrödler oder Herdentier?

Eigenbrödler

 

Was war Dein lehrreichster Fehler?

Einer? 😉

 

Welchen Tipp möchtest du Nachwuchsgründern geben?

Nicht reden, machen!

 

Vielen Dank für das Gespräch!

 

easy2cool im German StartupSpot

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*