Kirsten Mikkelsen

Kirsten Mikkelsens derzeitige Position an der EUF gibt ihr die Möglichkeit, ihre Leidenschaft für Forschung und Empowerment miteinander zu verbinden. Hier kann sie Synergien aus ihrer praktischen und wissenschaftlichen Erfahrung im Bereich Entrepreneurship/Gründung schaffen und sie für ihre Zielgruppen zugänglich machen. Während eines der übergeordneten Ziele die Etablierung einer Kultur der Selbständigkeit, eines Entrepreneurial Mindsets, unter Studierenden und SuS ist, liegt ein Teil ihres Forschungsinteresses besonders im Women Empowerment. Sie stellt gerne den StatusQuo – auch ihren eigenen – in Frage und glaubt fest an die disruptive Kraft von Innovation (technologisch und sozial).  Zu ihren Key Expertise, Competencies und Skills zählen: Women’s Entrepreneurship, Entrepreneurship Education und Entrepreneurial Learning, Business Model Concepts, Creativity & Forward Thinking, Mediating & Motivating, Interkulturelle Kompetenz, sowie Entrepreneurial Mindset und -persönlichkeitsbildung.

#Europa-Universität Flensburg #Beraterin #Trainerin #Kommunikatorin #Networkerin #Autorin

 

Mein Name ist:

Kirsten Mikkelsen

 

Ich bin:

UnternehmerIn
Business Angel
BeraterIn x
TrainerIn x
KommunikatorIn x
NetworkerIn x
AutorIn x

 

Ich bin (Mit-) GründerIn des Unternehmens (der Unternehmen):

Ich habe zwar selbst Gründungserfahrung, bin in den letzten Jahren allerdings vornehmlich im universitären Kontext unternehmerisch aktiv. Im Rahmen vieler Drittmittelprojekte habe ich maßgeblich einen Beitrag zur Festigung des Themas Women’s Entrepreneurship in im Bereich Hochschule in SH beigetragen.

Mitgegründet habe ich:

  • Mentoring Programm samt Netzwerk
  • Weiterbildungs-, Qualifizierungs und Trainingsmaßnahmen zur Entrepreneurship Education
  • VentureWerft als StartUp Community in Flensburg

 

Ich arbeite bei … als … :

Europa-Universität Flensburg Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Meine Branche ist:

Wissenschaft & Bildung

 

Quick and Dirty: Meine Kernkompetenzen sind:

#entrepreneurshipandgender
#networking
#womenempowerment

 

Ich setze mich für mehr Sichtbarkeit von Female Founders ein, weil….

…ich aus eigener Erfahrung weiß, wie schwierig es sein kann, die notwendige Aufmerksamkeit zu bekommen bzw. als Unternehmerin ernst genommen zu werden. Auch möchte ich dazu beitragen, dass (junge) Frauen und Mädchen zu einem starken unternehmerischen Selbstbewusstsein gelangen.

 

Für unser Startup-Ecosystem wünsche ich mir mehr….

…Ressourcen (personell wie finanziell), mehr Sichtbarkeit – auch überregional.

 

Das gebe ich Gründern gern als Rat mit….

Exchange, exchange, exchange: raus gehen, Feedback einholen und das möglichst früh.

 

Bei diesen Startups würde ich gern arbeiten, weil…

xxx. Lieber selbst gründen. Wieder.

 

Hier erfährt man mehr über mich und meine Aktivitäten (Blog, Website):

Linkedin (Kirsten Mikkelsen), Twitter (kikimik77).

 

Hier trifft man mich sehr oft an (Arbeitsplatz, Co-Working-Space):

Viel unterwegs…EUF  (DOCK 1), Office