Wir bringen euch zur NOAH Conference 2018 in Berlin – Jetzt bewerben!

Female Founders aufgepasst! Am 6. und 7. Juni dieses Jahres findet zum vierten Mal die NOAH Conference in Berlin statt. Das digitale Ökosystem Europas zu stärken, indem führende Persönlichkeiten zusammengebracht werden – das ist die Devise der Veranstaltung. Wir geben Gründerinnen die Möglichkeit, live dabei zu sein!

3.500 Besucher, 1.500 Startups, 700 Investoren und über 200 Präsentationen – das ist die NOAH Conference 2018 in Berlin in Zahlen. Als „größtes globales Klassentreffen aller Zeiten“ wurde sie im letzten Jahr betitelt. Auf dem führenden Branchenevent der europäischen Internet- und Digitalwirtschaft kommen Führungskräfte, Investoren, digitale Dienstleister, Visionäre und Startups zusammen. Der perfekte Ort, um ausgiebig zu netzwerken und neue Businessmöglichkeiten zu erschließen.

Marco Rodzynek ist nicht nur Gründer der NOAH Conference, sondern auch Ambassador des StartupSpots Female Founders. Gemeinsam haben wir überlegt, wie wir mehr Gründerinnen auf die NOAH bekommen und starten deshalb das Projekt „Female Founders @ NOAH 2018“.

Wir bringen 100 Gründerinnen auf die NOAH

Wir suchen Gründerinnen von innovativen Startups aus allen Branchen. Euer Startup muss sich in der Early Stage befinden, darf also nicht älter als drei Jahre sein. Natürlich darf euer Startup ein gemischtes Gründerteam haben, allerdings wird nur eine (weibliche) Gründerin ein Ticket von uns erhalten. Bewerben könnt ihr euch bis zum 23. Mai über unser Anmeldeformular. Alle weiteren Teilnahmebedingungen und Infos zur NOAH Conference 2018 in Berlin findet ihr hier. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und drücken euch die Daumen!

Über den StartupSpot Female Founders

Es gibt sie, die Gründerinnen – und wir machen sie jetzt sichtbar! Mit dem StartupSpot Female Founders haben wir eine nationale Datenbank geschaffen, in der alle Startups mit mindestens einem weiblichen Gründungsmitglied zu finden sind. Dort bieten wir einen permanenten Einblick über die Entwicklung des Startup-Ökosystems, das von weiblichen Gründern mitgeprägt wird. Über 25 % der deutschen Startup-Teams haben mindestens ein weibliches Gründungsmitglied. Diese Zahl macht deutlich, dass weibliche Gründer keine Randerscheinung mehr sind! Gemeinsam mit unserer Schirmherrin Dagmar Wöhrl, unseren Ambassadoren und unseren Partnern QVC NEXT und Digital Media Women sorgen wir für mehr Sichtbarkeit von weiblichen Rolemodels und ihren Erfolgen! Spannende Geschichten über starke Gründerinnen erwarten euch hier in unserem Female Founders Dossier.