4 Plattformen, die kostenlose Bilder zur freien Nutzung anbieten

Gerade bei Startups ist in der Gründungsphase das Budget eher klein. Wer kein Geld ausgeben will für teure Shutterstock Bilder oder Videos, kann guten Gewissens das Angebot dieser Plattformen nutzen, ohne etwas dafür zu bezahlen.

 

Pixabay – für jeden was dabei
Pixabay bietet eine Fülle von CC0-lizensierten, frei verwendbaren Fotos, Vektor-Grafiken und Illustrationen. Dazu gibt es noch eine Vielzahl an frei verwendbaren Videos. Auch der beliebte Dienst Piabo by Buffer nutzt die Bilder von Pixabay. Wer sich beim Fotografen bedanken will, kann dies freiwillig via Paypal tun.

(Quelle: Pixabay)

 

Foodie’s Feed – für richtige #Foodlover
Food Startups aufgepasst! Bei der Plattform Foodie’s Food gibt es unzählige Fotos rund ums Thema Essen, alle laut FAQ zur komplett freien Verfügung ohne Namensnennungs-Pflicht . Nur die Fotos der Premium-Rubrik müssen käuflich erworben werden.

(Quelle: FoodiesFeed)

 

Magdeleine – Hochwertige Bilder zur freien Nutzung
Auf Magdeleine finden sich qualitativ hochwertige Bilder aus vielen Kategorien, davon sind viele für die kommerzielle Nutzung geeignet, man findet diese ganz leicht ,wenn man den Filter auf „CC0-Bilder“ setzt.

(Quelle: Magdeleine)

 

Pexels – High Quality Fotos und Videos
Pexels ist ähnlich wie Pixabay und bietet ebenfalls Bilder und Videos an. Jeden Tag kommen zehn neue High-Quality Fotos unter der CC0-Lizenz dazu. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

(Quelle: Pexels)