Frau Ultrafrisch lässt dich schneller besser essen

Mit seinen Fertiggerichten und Snacks hat es das Hamburger Startup Frau Ultrafrisch in das Teleshopping-Programm von QVC geschafft. Am 22. Januar 2019 ist die Premiere. Vorher hat uns die Gründerin Janina Lin Otto noch ultraschnell ein Interview gegeben.

Hallo Janina, vielen Dank, dass du dir Zeit für ein Interview mit uns nimmst!
Kannst du dich bitte einmal kurz vorstellen?

Ich bin Janina Lin Otto, die Gründerin von Frau Ultrafrisch. Der Norden ist meine Heimat, hier lebe und arbeite ich. Ernährung ist für mich schon lange ein großes Thema und zieht sich durch meine Schullaufbahn, mein Studium und meine beruflichen Stationen. Mein großes Ziel: die Lebensmittelwelt besser zu machen!

Janina Lin Otto, Gründerin von Frau Ultrafrisch

Wie ist die Idee zu Frau Ultrafrisch entstanden?

Du kennst sicher diese Tage, an denen einfach für nichts Zeit ist. Sie sind vollgepackt mit Meetings, Terminen, die die Kids haben, dann steht man noch im Stau oder irgendwas gibt den Geist auf. Die Krönung so eines Tages ist dann meist schnelles irgendwo dazwischen reingeschlungenes Essen, vielleicht Pommes, ein Döner oder auch nur eine Tafel Schokolade.

Und genau für diese Tage hat Frau Ultrafrisch vom Frühstück bis zum Abendbrot: Frühstücks-Bowls, Suppen und Fertiggerichte sowie Smoothie Snacks. Sie sind ultralecker, 100 % natürlich und ohne billige Strecker und Konservierungsstoffe. Heißes Wasser drauf, kurz warten und fertig ist eine köstliche warme Mahlzeit. Alle Produkte sind vegetarisch, zum Teil vegan, glutenfrei und BIO zertifiziert. Manchmal braucht man einfach Frau Ultrafrisch als Unterstützung um den Tag erfolgreich zu meistern. Sie nimmt dir das kochen, schnippeln und abschmecken ab und du bekommst trotzdem ein hochwertiges Essen, dass dir Power für deine Aufgaben gibt.

 

Welche Produkte bietet ihr an?

Ich biete Snacks und Convenience Food neu definiert – und das vom Frühstück bis zum Abendbrot.  Alle Frühstücks Bowls, Suppen oder Lunches sind natürliche Premium Mahlzeiten, die nur mit heißem Wasser aufgegossen werden müssen. Du hast direkt ein ultraleckeres, vollwertiges Gericht. Und die Smoothie Snacks sind direkt zum wegsnacken aus 100 % Obst und Gemüse. Ein Smoothie in Keksform ist einfach perfekt für dich und mich, die viel unterwegs sind und wenig Zeit haben, beispielsweise fürs Büro, aber auch für Singles zuhause, Senioren oder zum Beispiel den Hunger zwischendurch, wenn man keine Zeit oder Lust zu kochen hat oder eben stundenlang Obst und Gemüse zu schnippeln.

Die Frühstücks-Bowl Kakao Zimt Haselnuss.

Nach welchen Kriterien wählt ihr die Zutaten für eure Produkte aus?

Viel Zeit und Tüftelei stecken in den entwickelten Produkten, die dem Lebensmittelmarkt frischen Wind einhauchen sollen. Ganz ohne Chemie, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker und hergestellt aus ausschließlich natürlichen Zutaten. Alle meine Produkte sind vegetarisch oder vegan, teilweise glutenfrei und Bio-zertifiziert. Ich beziehe alle Rohstoffe so hochwertig und so regional wie möglich, bei der Qualität möchte ich keine Abstriche machen. Ich möchte Produkte machen, die jedem schmecken – Frau Ultrafrisch ist für alle da!

 

Was war bisher deine größte Herausforderung als Gründerin?

Jeder Tag ist irgendwie besonders, aber das macht es auch aus und schön. Ich liebe die kleinen und großen Herausforderungen. Mein größtes Ziel ist auf jeden Fall immer in meiner Mitte zu bleiben.

 

Und welches war dein größter Erfolg?

Die gute Zusammenarbeit mit vielen unserer Partner und im Team. Gerade Beziehungen brauchen viel Zeit, Vertrauen und Geduld, sind ein Kernelement des Erfolgs.

 

Wie ist der Kontakt zu QVC und QVC NEXT zustande gekommen?

QVC hat uns auf der BIOFach 2018 entdeckt und war erfreulicherweise direkt begeistert von den Produkten von Frau Ultrafrisch.

Das Suppenangebot von Frau Ultrafrisch.

Was können die Zuschauerinnen und Zuschauer von dem Auftritt von Frau Ultrafrisch erwarten?

Frühstücksmahlzeiten, Fertigsuppen und Gerichte, die es so noch nicht am Markt gab.
Aus dem gesamten Sortiment werden meine vier Sorten Frühstücks-Bowls: Cashew Sommerbeere, Kakao Zimt Haselnuss, Kurkuma Mandel und Banane Kokos Mohn sowie die drei Suppen: Tomatensuppe, Kartoffelsuppe, Apfel-Lauchsuppe und das Chili sin Carne vorgestellt.

 

Was ist für die Zukunft bei Frau Ultrafrisch geplant?

Ich möchte mit meinem Team die Lebensmittelwelt mit unseren ehrlichen, praktischen und hochwertigen Produkten besser machen und den deutschsprachigen Markt erobern. Sowohl online mit unserem Shop www.ultrafrisch.de als auch gemeinsam mit dem Lebensmitteleinzelhandel, dem Biofachhandel und Drogeriemärkten.

 

Vielen Dank für das Interview!

 

Über den StartupSpot Female Founders

Es gibt sie, die Gründerinnen – und wir machen sie jetzt sichtbar! Mit dem StartupSpot Female Founders haben wir eine nationale Datenbank geschaffen, in der alle Startups mit mindestens einem weiblichen Gründungsmitglied zu finden sind. Dort bieten wir einen permanenten Einblick über die Entwicklung des Startup-Ökosystems, das von weiblichen Gründern mitgeprägt wird. Über 25 % der deutschen Startup-Teams haben mindestens ein weibliches Gründungsmitglied. Diese Zahl macht deutlich, dass weibliche Gründer keine Randerscheinung mehr sind! Gemeinsam mit unserer Schirmherrin Dagmar Wöhrl, unseren Ambassadoren und unseren Partnern QVC NEXT und Digital Media Women sorgen wir für mehr Sichtbarkeit von weiblichen Rolemodels und ihren Erfolgen! Spannende Geschichten über starke Gründerinnen erwarten euch hier in unserem Female Founders Dossier.

Alle Fotos: Frau Ultrafrisch