Beiträge

Diese Netzwerke und Multiplikatoren sollten erfolgreiche Frauen kennen

Mit den StartupSpot Female Founders machen wir Gründerinnen sichtbarer. Es gibt sie nämlich, die Frauen, die sich trauen zu gründen, in oftmals noch von Männern dominierten Branchen. Neben der Sichtbarkeit ist für Female Founders auch besonders wichtig, dass diese sich austauschen und gemeinsam stärken können. Wir haben für euch die Top-Netzwerke für Gründerinnen und Unternehmerinnen rausgesucht, die ihr euch auf jeden Fall mal näher anschauen solltet.

Weiterlesen

The Female Speakers You Should Not Miss at NOAH 2018

The NOAH Conference Berlin, the leading business event of the European internet and digital industry, invites established companies and their young challengers to Berlin again this June. We are particularly pleased that this year NOAH is providing 100 female founders with free tickets to draw attention to leading women in startups. This year 13 female speakers will be on the ‚Main Stage‘. Today we present you three of them #staytuned

Weiterlesen

Sonja Theile-Ochel

Sonja Theile-Ochel ist in der Social Media & PR Branche tätig. Außerdem ist sie Restaurantgründerin, Foodbloggerin, Südtirol-addictet und #proudtobeone: Quartiersleiterin des Kölner Quartiers der #DMW.

#Rheinda #Digital Media Women #Beraterin

Weiterlesen

Hier startet die erste Datenbank für Female Founders!

Jedes vierte deutsche Startup wird von Frauen mitgegründet. Das zeigt der„StartupSpot Female Founders“, der am 26. April offiziell auf dieser Webseite online geht und alle deutschen Startups mit mindestens einem weiblichen Gründungsmitglied öffentlich sichtbar macht. Die Initiatorinnen und Gründerinnen Sina Gritzuhn und Sanja Stankovic räumen hier mit dem Vorurteil auf, es gäbe keine weiblichen Gründer in Deutschland. Als prominente Unterstützer hat das Projekt die Schirmherrin Dagmar Wöhrl sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus der Startup-Welt.
Weiterlesen