Beiträge

Dr. Carolin Gabor

Dr. Carolin Gabor ist Managing Partner bei FinLeap, ein Company Builder für Fintech Unternehmen. Die Firma entwickelt und gründet innovative, digitale Geschäftsmodelle für den hochkomplexen Finanz- und Versicherungssektor. Bei FinLeap verwaltet Carolin Gabor den Bereich Growth, bei dem sie gemeinsam mit ihrem Team für die strategische Entwicklung und das Wachstum ihres Ventures verantwortlich ist. Aber auch bei der Entwicklung von neue Ideen und Ventures, insbesondere mit Partnern, ist sie stark eingebunden.

Zudem ist sie Gründerin der FintechLadiesEurope, ein Netzwerk, das Frauen in Führungspositionen aus der männerdominierten Finanz- und Fintechszene zusammenbringt, um Geschäftsbeziehungen unter Frauen zu stärken.

Vor FinLeap war Carolin Gabor CEO von TopTarif.de und autohaus24.de, die sie erfolgreich zum Exit begleitet hat. Sie hat zehn Jahre Erfahrung als strategische Beraterin bei BCG, insbesondere im Bereich Financial Services.

#FinLeap #Moneymap #Unternehmerin  #Networkerin #Business Angel

Weiterlesen

Daniela Schulz

Daniela Schulz ist Rhetorik-Expertin und Beraterin für Elevator Pitchs und Präsentationen. Sie ist in der Branche des Stroytellings aktiv und machte sich Anfang 2013 mit dem Reden-Atelier selbstständig.

#Reden-Atelier Daniele Schulz #Unternehmerin #Beraterin #Trainerin #Kommunikatorin #Networkerin #Autorin

Weiterlesen

Carolin Neumann

Carolin Neumann ist Gründungsherausgeberin des Fintech-Branchenmediums finletter und gehört zu den Gründer*innen der Fintech Week. Als Journalistin, Speakerin, Trainerin und Beraterin beschäftigt sie sich mit Innovation und Entrepreneurship in den Medien. 2010 hat sie das Business-Netzwerk Digital Media Women mitgegründet, dessen Online-Community inzwischen mehr als 20.000 Frauen und Männer stark ist.

#finletter  #Fintech Week  #Digital Media Women #Unternehmerin #Beraterin #Trainerin #Networkerin #Autorin

Weiterlesen

Maren Heltsche

Seit März 2018 arbeitet Maren Heltsche als Programmiererin bei der Stiftung myclimate. Davor war sie freiberuflich und angestellt als Datenanalystin, Programmiererin und Projektmanagerin  für diverse NGOs und Unternehmen tätig. Sie ist Mitgründerin und Maintainerin der Open Source-Plattform speakerinnen.org und im Vorstand der Digital Media Women engagiert.

#speakerinnen.org #Digital Media Women #myclimate #Networkerin

Weiterlesen

Katja Vater

Katja Vater arbeitet strategisch und operativ im Online Marketing mit den Schwerpunkten E-Mail-Marketing und Audience Development. Sie hat für Big Player und KMUs unterschiedlicher Branchen (eCommerce, Media, Mobility, Gaming) Social Media-, Online Marketing und Newsletter-Lösungen konzipiert und umgesetzt.

Außerdem beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Gesellschaft. Wie beeinflusst der digitale Wandel unser Leben? Was haben wir in dem neuen Miteinander zu lernen und wie stellen wir sicher, dass wir alle von dem digitalen Wandel profitieren und nicht nur einzelne Gruppen?

Katja Vater engagiert sich seit über vier Jahren aktiv bei den Digital Media Women sowohl im Münchner #DMW Quartier als auch überregional in der externen Kommunikation.

#Süddeutsche Zeitung Digitale Medien #Digital Media Women #Kommunikatorin #Networkerin

Weiterlesen

Natascha Hoffner

Natascha Hoffner verfügt bereits über 18 Jahre Erfahrung in der Messebranche. Ab dem Jahr 2000 war sie Teil einer Neugründung in der Messebranche mit Sitz in Mannheim und maßgeblich am Auf- und Ausbau von Messen und Kongressen im In- und Ausland beteiligt, welche sich als Leitveranstaltungen ihrer Branche etablieren konnten. In Spitzenzeiten war sie gemeinsam mit dem damaligen Gründer für bis zu 20 Messen und Kongresse jährlich, sowie wie für rund 100 Mitarbeiter verantwortlich.

Über 5 Jahre war sie als Geschäftsführerin tätig, zuletzt davon 2 Jahre bei einer Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG. Da sie selbst zwischenzeitlich zweifache Mutter geworden ist und nicht weiterhin knapp 400 km zwischen Berufsstätte und Familie pendeln wollte, hat sie ihren Arbeitsplatz ein ganzes Stück näher an die Familie verlegt. Die messe.rocks entstand April 2015 im Münchener Osten.

#messe.rocks GmbH #Unternehmerin #Networkerin

Weiterlesen

Kirsten Mikkelsen

Kirsten Mikkelsens derzeitige Position an der EUF gibt ihr die Möglichkeit, ihre Leidenschaft für Forschung und Empowerment miteinander zu verbinden. Hier kann sie Synergien aus ihrer praktischen und wissenschaftlichen Erfahrung im Bereich Entrepreneurship/Gründung schaffen und sie für ihre Zielgruppen zugänglich machen. Während eines der übergeordneten Ziele die Etablierung einer Kultur der Selbständigkeit, eines Entrepreneurial Mindsets, unter Studierenden und SuS ist, liegt ein Teil ihres Forschungsinteresses besonders im Women Empowerment. Sie stellt gerne den StatusQuo – auch ihren eigenen – in Frage und glaubt fest an die disruptive Kraft von Innovation (technologisch und sozial).  Zu ihren Key Expertise, Competencies und Skills zählen: Women’s Entrepreneurship, Entrepreneurship Education und Entrepreneurial Learning, Business Model Concepts, Creativity & Forward Thinking, Mediating & Motivating, Interkulturelle Kompetenz, sowie Entrepreneurial Mindset und -persönlichkeitsbildung.

#Europa-Universität Flensburg #Beraterin #Trainerin #Kommunikatorin #Networkerin #Autorin

Weiterlesen

Tatjana Kiel

Von der Politik über die Sportvermarktung zu Geschäftsführung – Tatajana Kiel ist am liebsten dort aktiv, wo groß gedacht werden darf, etwas bewegt werden kann und wo das Potential des Menschen im Mittelpunkt steht. Sie sammelte erste Berufserfahrungen beim US-TV-Sender Showtime in New York City. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur Werbetexterin bei der Texterschmiede in Hamburg, bevor sie in Berlin ein Betriebswirtschaftslehre-Studium mit dem Schwerpunkt Marketing / Management abschloss. Studienbegleitend war sie jeweils zwei Jahre bei der Bundeszentrale des Bundesverbandes Junger Unternehmer (BJU) und als Mitarbeiterin eines Bundestagsabgeordneten tätig, wo sie regelmäßig an Sitzungen des Gesundheits- und Ethikausschusses des Bundestages teilnahm. 2006 wechselte sie zu „SPORTFIVE“ und betreute fortan Vitali und Wladimir Klitschko im Veranstaltungsmanagement und im Marketing. Mit Gründung der Klitschko Management Group (KMG) 2007 übernahm sie Führungsverantwortung für die Bereiche Event, Marketing, Neuausrichtung und Positionierung der Marken Klitschko sowie der KMG. Seit Ende 2016 verantwortet sie als Managing Director von KLITSCHKO Ventures den gesamten Aufbau und Entwicklung der Karriere nach der Karriere von Wladimir Klitschko sowie die Zusammenführung.

#Klitschko Ventures #Ladies Mentoring #Business Angel #Networkerin #Geschäftsführerin

Weiterlesen

Mona Szyperski

#NetWorkPower steht ganz oben auf Monas Agenda: Als Gründungsmitglied des Kölner Quartiers der Digital Media Women (#DMW), der Frankfurter Community der Women Techmakers (#WomenTechmakers) und der Veranstaltung #TedxGutleutviertelWomensetzt sie sich seit Jahren für mehr Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalbranche ein. Das ergänzt sich gut mit ihrem Job bei FDM, wo sie das Marketing für die DACH-Region verantwortet. Als Speakerin und Moderatorin ist Mona regelmäßig auf (Digital-)Konferenzen unterwegs. Ihre liebsten Beschäftigungen im großen Feld der Kommunikation: Events organisieren, Texte schreiben und Menschen miteinander verbinden.

#Kommunikatorin #Networkerin #Techmakers Frankfurt & Rhein-Main #FDM Group

Weiterlesen